Rode NT1-A

170
Rode NT1-A Test
Rode NT1-A

Der australische Hersteller von Homerecording Mikrofonen Rode ist einer der bekanntesten Fabrikanten von Equipment rund um das Thema Aufnahme im Homestudio. Das liegt nicht nur an den qualitativ hochwertigen Produkten, sondern auch an deren Produktion: Dank frühzeitiger Investitionen in moderne Fertigungsanlagen werden alle Mikrofone ausschließlich in Australien gefertigt, statt in Asien – und das zu einem echten Hammerpreis, der an den Kunden weitergegeben wird.

Aber wie gut sind Rode Studio Mikrofone wirklich? In diesem Kondensatormikrofon Test des Rode NT1-A, einem der meistverkauften Mikrofone auf Amazon überhaupt, erfährst du alles, was du wissen musst. Wichtig: Mittlerweile gibt es auch schon den Nachfolger des NT1-A, nämlich das NT1-KIT. Dieses Modell ist um einiges teurer, bietet jedoch auch einige Verbesserungen. In unserem Test behandeln wir nur das Rode NT1-A, das wir auch selbst in unserem Homestudio in Verbindung mit einem Focusrite Scarlett 2i2 nutzen.

Das Rode NT1-A Studio Mikrofon jetzt bei Amazon kaufen*

Rode NT-1A: Soundqualität & Ausstattung

Wenn man sich für ein Studio Mikrofon im Homerecording Bereich interessiert, dann ist vor allem ein Kondensatormikrofon die erste Wahl. Dynamische Mikrofone eignen sich heute zwar auch für die Aufnahme von Gesangs im Homestudio – in der Regel werden aber mit Kondensatormikrofonen einfach bessere Ergebnisse erzielt. Im Idealfall greift man natürlich zu einem Großmembran-Mikrofon, da die große und schwere Mikrofonmembran Hintergrundgeräusche – die bei Homestudios ja durchaus auftreten können – und Echos nicht auf die Aufnahmen packt.

Rode NT1-A Lieferumfang
Rode NT1-A Lieferumfang

Das Rode NT1-A ist der Inbegriff eines Homestudio Mikrofons: Ein Großmembran-Kondensatormikrofon. Das bedeutet, dass das Mikro die Schallwellen in elektrische Spannung umwandelt, indem die Kapazitätsänderung zwischen zwei Kondensatorplatten gemessen wird. Hier liegt auch das große Vorteil bei einem Kondensatormikro: Die Empfindlichkeit ist einfach besser als bei dynamischen Modellen, was für detailliertere Aufnahmen sorgt. In Verbindung mit einem guten Audio Interface erreicht man mit dem Rode NT1-A also eine hervorragende Soundqualität.

Das entsprechende Audio Interface ist auch wichtig, denn bei diesem Mikrofon handelt es sich um ein analoges XLR Mikrofon. Damit die Signale von einem Computer gelesen und verarbeitet werden können, müssen diese von analogen Signalen in digitale Signale umgewandelt werden. Diesen Vorgang nennt man A/D-Wandlung und er geschieht im Audio Interface. Die Phantomspeisung von 48V, die vom Rode NT1-A gebraucht wird, muss zwingend vom Audio Interface geliefert werden können. Auf Studio-Welt.de findest du ausschließlich Audio Interface Tests, die eine solche Spannung liefern können.

So klingt ds Rode NT1-A im Homestudio

Rode NT1-A Verpackung
Rode NT1-A Verpackung

Mit einem sehr breiten Frequenzgang von 20 Hz – 20 kHz deckt das Rode NT1-A die wichtigsten Bereiche ab, die für Homerecording in Frage kommen. Egal ob Instrumente aufgenommen werden sollen, oder Sprache oder Gesang: Diese Frequenzbreite wird auch von Profi-Mikrofonen nicht oft überschritten und eignet sich universal für alle möglichen Einsatz-Szenarien. Die 1 Zoll große Membran (2,54 cm) sorgt für seidige Höhen bei Sprach- und Gesangsaufnahmen, gleichzeitig werden unerwünschte Störgeräusche zuverlässig ausgeblendet.

Ob ein Mikrofon zu einer bestimmten Stimme passt, muss oft durch Testaufnahmen in der Praxis herausgefunden werden. Gerade für Männerstimmen ist das Rode NT1-A perfekt geeignet. Die Aufnahmen lassen weder bei den Mitten, noch in den höheren Frequenzlagen etwas vermissen. Der deutlich ausgeprägte Nahbesprechungseffekt sorgt bei Nutzung außerdem für gute Bässe – wer diesen Effekt nicht möchte, der dreht am Interface einfach den Gain zurück oder geht etwas vom Mikrofon weg. Die Soundqualität ist für den Preis des Rode NT1-A aber absolute Spitzenklasse! Eine ernstzunehmende Konkurrenz wäre eventuell noch das Audio Technica AT2035, das jedoch weniger Zubehör im Lieferumfang bietet und in Europa nur schwer zu bekommen ist.

Das Rode NT1-A Studio Mikrofon jetzt bei Amazon kaufen*

Mikrofon Zubehör & Studio Equipment

Rode NT1-A Tasche
Rode NT1-A Tasche

Im Lieferumfang des Rode NT1-A befindet sich neben dem Mikrofon auch noch einiges an Zubehör. Dieses Equipment stammt direkt vom Herstellers selbst und ist perfekt auf das Mikrofon zugeschnitten. Im Detail umfasst dies eine Mikrofonspinne, die das Mikro in einem Stativ oder Mikrofonständer elastisch lagert. Selbst bei Stößen landen dann keine unerwünschten Geräusche auf den Aufnahmen. Auch der Popfilter, der im Lieferumfang enthalten ist, verrichtet gute Dienste und eignet sich hervorragend für Aufnahmen im Homestudio.

Zuletzt findet man noch eine kleine Tasche aus Kunstleder im Karton, der zur Aufbewahrung und zum Transport des Mikrofons dient. Beim Nachfolgermodell, dem Rode NT1-KIT, wurde sämtliches Zubehör überarbeitet (bis auf die Tasche). Der neue Popfilter ist nun nicht mehr rund, sondern rechteckig und die Spinne macht einen etwas stabileren Eindruck. Wem diese Verbesserungen der Aufpreis von rund 100 € wert sind, kann guten Gewissens zugreifen – schon alleine auf Grund des niedrigeren Grundrauschens beim NT1-KIT. Für Einsteiger ist das Zubehör des Rode NT1-A aber absolut ausreichend.

Wer alles aus dem Rode NT1-A Mikrofon herausholen möchte, der kauft sich zusätzlich noch einen Reflexionsschirm. Dann werden auch die leisesten Schallwellen, die ansonsten durch Reflexion von Oberflächen in die Membran geworfen werden würden, zuverlässig absorbiert. Die meisten Reflexionsfilter lassen sich aber nur mit einem Mikrofonständer nutzen. Für Sprachaufnehmen (z.B. für Podcasts oder YouTube Videos) eignet sich ein Tischstativ besser und günstiger sind diese kleinen Mikrofonständer für den Schreibtisch auch noch.

Preis/Leistungs-Verhältnis und Fazit

Für den Preis von knapp unter 200 € erhält der Käufer mit dem Rode NT1-A eines der besten Homerecording Mikrofone, die es aktuell zu kaufen gibt. In dieser Preisklasse kann nur das Audio Technica AT2035 mithalten, das aber etwas mehr kostet und mit weniger Zubehör daherkommt. Die Soundqualität, verbunden mit der tollen Verarbeitung und dem guten Equipment, ist eines der wichtigsten Kaufargumente bei diesem Studio Mikrofon. Das Preis/Leistungs-Verhältnis ist bei kaum einem anderen Mikrofon auch nur annähernd so gut wie hier.

Wer also ein gutes Homestudio Mikrofon mit XLR-Anschluss sucht, der ist hier goldrichtig. Wer weniger Geld zur Verfügung hat und kein Audio Interface auch noch kaufen möchte, der greift am besten zum Rode NT-USB oder zum Audio Technica AT2020 USB. Für alle, die wert auf hervorragende Soundqualität legen, gibt es kaum eine Alternative zum Rode NT1-A. Auch wir von Studio-Welt.de nutzen dieses Mikro für YouTube Videos und Podcasts – und wir sind davon immer noch begeistert.

Das Rode NT1-A Studio Mikrofon jetzt bei Amazon kaufen*

Weiterführende Informationen zum Rode NT1-A

Unsere absolute Homerecording Studio Empfehlung
Soundqualität
Verarbeitung
Funktionsumfang
Preis / Leistung
Testbericht Gesamtergebnis
Das Rode NT1-A ist nicht umsonst eines der am häufigsten verkauften Studio Mikrofone auf Amazon: Dank der unglaublich guten Soundqualität, dem hohen Verarbeitungs-Niveau und des tollen Preis/Leistungs-Verhältnisses gibt es kaum ein besseres Mikro in diesem Bereich. Wir sagen: Daumen hoch und absolute Kaufempfehlung!
93 %
Testsieger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ähnliche Inhalte

Audio Technica AT2020 USB

Der japanische Hersteller Audio Technica ist in Europa vor allem für Kopfhörer bekannt …